zuerst

hören

wir zu

Es geht nie darum, dem Anderen zu zeigen, wie schlau man ist.

Es geht immer darum, verstanden zu werden. 

Um zu verstehen, was Sie bewegt, müssen wir zuhören. 

Wir wollen wissen, ob Sie den Text drucken, versenden oder sprechen

wollen und welchen Eindruck er bei Ihrem Publikum hinterlassen soll. 

Also lassen wir Sie zuerst reden.

Irgendwann glauben wir zu wissen, was genau Sie brauchen.

Dann beginnen wir mit dem Schreiben. 

Und wir hören erst wieder auf, wenn Sie zufrieden sind.

dieSchreiber

Textagentur Joachim Brandl

0043 676 964 555 2 - office@dieschreiber.at

© 2020 by dieSchreiber